Um die Frage”Ist Webdesign die Gestaltung von Internetseiten?” zu beantworten, möchte ich mit Ihnen einen Blick ins Jahr 1993 wagen.

 

Webdesign - Was ist das?

Im April 1993 wurde eine Erfindung der Welt zugänglich gemacht, die mehr oder weniger Einfluss auf jeden einzelnen von uns genommen hat. Die erste Internetseite im World Wide Web ging online.

Anfangs war gedacht, nur Physiker und Universitäten rund um den Globus miteinander zu verbinden. Doch schon bald erkannte man die Vorteile einer solchen Vernetzung! Die Verbreitung des Internet begann und mit ihm die Gestaltung der Internetseiten.

In den folgenden Jahren wurde alles probiert was möglich war, um solche Internetseiten zu gestalten. Aufsehen erregen sowie den Bekanntheitsgrad in der eigenen Stadt oder im eigenen Land zu steigern, ist wohl das am weitesten verbreitete Kriterium dabei.

Wer sich auf die Suche nach Seiten der “Gründerzeit” macht, der wird dabei so manche skurrile Seite entdecken. Nehmen Sie sich die Zeit und stöbern Sie ein wenig in diesen alten Kamellen!

Gestaltung von Internetseiten – (Fast) Alles ist möglich

Immer mehr Seiten sind infolgedessen entstanden. Und von reinen “Text-Seiten” über Internetseiten mit “Text und Bild” sind wir nun im Webdesign angekommen, wo wirklich (fast) nichts mehr unmöglich ist.

Mit Hilfe von HTML (Hyper Text Markup Language) sowie des CSS (Cascading Style Sheets) ist es möglich, Seiten zu gestalten, die vielen Anforderung genügen. Egal, ob Sie Bauunternehmer sind oder ein Reisebüro führen. Für jeden Anspruch ist es möglich, eine ganz individuelle und doch aussagekräftige Seite zu gestalten.

 

Webdesign

Webdesign – mit Wörtern, Farben und Bilder im Internet genau das zu erschaffen, was Sie sich vorstellen und wünschen.

Übrigens: Informationen und Bilder aus den Anfängen der Internetseiten und des Webdesign finden Sie auf bild.de